Feier.Abend - Zeit mit Gott


Am 28.9. gibt das LOTHAR KOSSE TRIO ein Konzert in der Dominikanerkirche.

Das LOTHAR KOSSE TRIO mit Lothar Kosse (voc, git), Margarete Kosse (voc, flöte, clav) und Sebastian Roth (cello, bass) spielt am 28. September um 19.30 Uhr in der Dominikanerkirche Münster an der Salzstraße 10.

Lothar Kosse ist Gitarrist, Sänger, Songwriter und Produzent, seine Lieder sind fester Bestandteil der zeitgenössischen christlichen Kultur Deutschlands.

Margarete Kosse, Sängerin und Kabarettistin ist seit vielen Jahren mit dem Musikkabaretttrio "Die Mütter" unterwegs. Gemeinsam mit ihren beiden Söhnen und dem Hund leben sie im Bergischen Land bei Köln.

Sebastian Roth spielt Cello und Bass und ist seit vielen Jahren mit Lothar Kosse musikalisch und freundschaftlich unterwegs. Im Hauptberuf ist er Sende- und Produktionsleiter beim Deutschlandfunk in Köln.

Ihr Programm ist eine vielfältige Mischung aus persönlichen Songs und bekannteren Liedern zum Mitsingen aus Lothars Feder. Musikalisch fein unplugged gehalten, lebt es von Lothars und Margaretes Gesang, Sebastians Cello oder Bass und Lothars geschmackvoll gespielter Akustikgitarre, hin und wieder bereichert durch Flöte, Claviola oder Percussion.

Feier.Abend ist ein Projekt des Evangelischen Kirchenkreises Münster, das sich an Menschen richtet, die gewöhnlich nicht in die Kirche gehen. Mit besonderer Musik, ansprechenden Gottesdiensten und aktuellen Bezügen möchte ein engagiertes Team aus Ehren- und Hauptamtlichen ausprobieren, wie es aussehen kann, wenn Kirche "mitten drin" ist: in unserer Stadt, in unserer Zeit, in unserem Leben.

Mit dabei ist der Pop-Kantor des Evangelischen Kirchenkreises Münster, Hans-Werner Scharnowski, ein Team aus Pfarrern und Ehrenamtlichen wie Arndt Menze, Natalie Jouteux, Dr. Christian Plate, Volker Roggenkamp, Thorsten Karbe u. a. - regelmäßig ergänzt durch hochkarätige musikalische Gäste.
Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.

 
RSS-Feed abonnieren