Foto: Larissa Düchting

Lehrerfortbildung zur Ausstellung „Die Macht des Wassers"


In einer Fortbildung des Evangelischen Schulreferates informierten sich Lehrkräfte des Faches Religion über die Ausstellung "Die Macht des Wassers", die bis zum 14. Januar 2018 im Stadtmuseum Münster zu sehen ist.

Die Ausstellung, die in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Münster gezeigt wird, nimmt anlässlich von '500 Jahren Reformation' mit dem Thema Taufe und Täufer einen stadtgeschichtlich wichtigen Aspekt der Reformation auf. Unter Leitung von Dr. Bernd Thier, Historiker am Stadtmuseum, zeigten sich vielfältige Möglichkeiten, die Impulse der Ausstellung im Unterricht aufzunehmen und diese mit Schulklassen zu besuchen. Anmeldungen für Gruppen sind unter museum@stadt-muenster.de möglich.

 
RSS-Feed abonnieren