„Farbe bekennen für unsere Kirche“: Zum Eröffnungsgottesdienst der Spendenkampagne kamen mehr als 100 Besucherinnen und Besucher, mit dabei das Gitarrenensemble „Saitensprung“. Foto: Ralf Emmerich

Farbe bekennen für unsere Kirche


Evangelische Kirchengemeinde Greven startet große Spendenaktion

"Um das Äußere der Christuskirche ist es nicht zum Besten gestellt", fand Pfarrer Jörn Witthinrich treffende Worte. Die Gemeinde hatte am Sonntag, dem 18. März, eingeladen zum Gottesdienst und zur Eröffnung einer großen Spendenkampagne für die Außensanierung der Christuskirche.

Dieter Schulze Beckendorf von der Gemeindeleitung beschrieb die Situation ausführlich. So seien Risse im Sandstein, Putz würde abbröckeln und Schimmel die Außenfassade überziehen. Oder in anderen Worten: Eine Sanierung sei dringend nötig. Die Gemeinde könne die Hälfte der dafür notwendigen Mittel zur Verfügung stellen, für die restlichen 65.000 Euro wende man sich an die Mitglieder der Gemeinde und die Bürgerinnen und Bürger Grevens.

Prominente Unterstützung fand die Aktion bereits im Gottesdienst: So verwies die stellvertretende Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben auf die Bedeutung der Kirche für die Kommune. Seit bald 125 Jahren gehöre sie fest zum Stadtbild und sei damit eines der Wahrzeichen der Kommune. Darüber hinaus verwies der katholische Pfarrer, Klaus Lunemann, auf die vielfältigen Formen der Zusammenarbeit der Gemeinde in der örtlichen Ökumene und wünschte der Spendenaktion viel Erfolg.

Christa Waschkowitz-Biggeleben und Klaus Lunemann konnten dann auch gleich tatkräftig helfen: Zusammen sammelten sie die besondere Kollekte der Gemeinde ein und freuten sich über 860 Euro zum Start der Spendenaktion. Im Laufe der nächsten zwei Jahre will die Kirchengemeinde weitere Aktionen und Spendenaufrufe unter dem Motto "Farbe bekennen für unsere Kirche" durchführen. Ein Spendenbarometer neben dem Kirchturm gibt Aufschluss über den jeweiligen Stand der Aktion.

Spenden nimmt die Kirchengemeinde gern entgegen auf dem Konto:

Ev. Kirchengemeinde Greven,
IBAN DE53 3506 0190 0000 9991 21,
bei der KD-Bank, Bank für Kirche und Diakonie,
Verwendungszweck:
0415 - Renovierung Christuskirche Greven

 
RSS-Feed abonnieren