Verwaltungsfachangestellte/r oder Bürokauffrau/-mann oder Steuerfachangestellte/r gesucht

Der Ev. Kirchenkreis Münster sucht zum 01.02.2018, ggfs. später, für sein Kreiskirchenamt und das spätere gemeinsame Kreiskirchenamt Münster, Steinfurt und Tecklenburg in Münster eine/n

Verwaltungsfachangestellte/n
oder
Bürokauffrau/-mann
oder
Steuerfachangestellte/n


Ihre wesentlichen Aufgaben werden sein:

  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Rechnerische Prüfung
  • Abrechnungen

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Bürokauffrau/-mann oder Steuerfachangestellte/n
  • umfassende PC-Kenntnisse, sichere Anwendung des MS-Office-Paketes
  •  Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Flexibilität, Integrität, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eine unbefristete Anstellung im Rahmen von 30/39 Wochenstunden
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
  • eine Vergütung bis Entgeltgruppe 5 BAT-KF (vergleichbar mit dem TVöD)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bei der Einstellung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht Ihnen die Leiterin der Finanzabteilung des Kreiskirchenamtes Münster, Frau Runden (Telefon: 0251/510 28-330), gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 16.12.2017 an das Kreiskirchenamt Münster, Verwaltungsleiterin Marlies Fangmeier, An der Apostelkirche 3, 48143 Münster oder per E-Mail in einer Datei des Formates pdf an: Marlies.Fangmeier(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de

Hinweis:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.



Eine Jugendreferentin / ein Jugendreferent gesucht

Das Evangelische Jugend- und Bildungswerk des Ev. Kirchenkreises Münster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten

Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter wird im Jugendreferat quer zu den drei regional tätigen Jugendreferenten für folgende Schwerpunktbereiche zuständig sein:

  • Etablierung von Angeboten für Mädchen und junge Frauen in Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden 
  • Konzeptentwicklung und -umsetzung mit dem Ziel der Stärkung des Servicecharakters des Ev. Jugend- und Bildungswerkes (abrufbare Bausteine und Projekte für die Konfirmandenarbeit; Angebote im Übergang KU3 - KU8 u.ä.)
  • Projektsteuerung (z.B. KonfiCamps)

Die Übernahme von Aufgaben im Team, die Beteiligung an der Gewinnung und Ausbildung Ehrenamtlicher (JuLeiCa), die Bereitschaft, in Gremien und Ausschüssen mitzuarbeiten und in jugendpolitischen Debatten Stellung zu beziehen ist Teil des Auftrags aller Mitarbeitenden im Jugendreferat.

Wir wünschen uns eine junge Kraft und freuen uns im Hinblick auf eine größere Geschlechterparität im Team und mit Blick auf den Themenschwerpunkt 'Mädchenarbeit' besonders über die Bewerbung von Frauen.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium in sozialer Arbeit bzw. in Gemeindepädagogik;
  • Anstellungsfähigkeit nach VSBMO bzw. Ihre Bereitschaft, diese Anstellungsfähigkeit im Rahmen der landeskirchlichen Fortbildungsmöglichkeiten zu erwerben;
  • ein Herz für junge Menschen;
  • die Fähigkeit, sich als Teil eines Teams zu verstehen und zugleich selbstständig Verantwortung für den eigenen Teilauftrag zu übernehmen;
  • die Bereitschaft, sich immer wieder neu mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen und diesen in der Art des Umgangs mit jungen Menschen erfahrbar werden zu lassen;
  • im Ev. Jugend- und Bildungswerk mit seinen Referaten Jugend, Schule und Erwachsenenbildung die Jugendarbeit als Baustein eines biografieübergreifenden Bildungsprozesses mit zu entwickeln;
  • Mobilität in Bezug auf die drei Regionen des Kirchenkreises;
  • Ihre Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine volle und unbefristete Stelle,
  • Bezahlung nach BAT-KF,
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge durch die KZVK,
  • ein attraktives Gleitzeitmodell,
  • Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung;
  • ein erfahrenes Team, das offen bleiben möchte für neue Ideen und Impulse - und das sich auf Sie freut!

Der Dienstsitz ist Münster.

Die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Post oder in digitaler Form richten Sie bitte bis spätestens zum 30. November 2017 an den Geschäftsführer des Ev. Jugend- und Bildungswerk, Pfr. Dr. Jens Dechow, An der Apostelkirche 3, 48143 Münster, E-Mail: jens.dechow@ev-kirchenkreis-muenster.de. Nähere Auskünfte erteilt gerne Jugendreferent Andreas Czarske, Tel. 0251 51028-532.



Verwaltungsmitarbeiter/in im Ev. Jugend- und Bildungswerk gesucht

Das Evangelische Jugend- und Bildungswerk des Ev. Kirchenkreises Münster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungskraft

mit einem Beschäftigumfang von 19,5 Wochenstunden (unbefristet).

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Organisation des laufenden Bürobetriebes im Jugendreferat
  • Zuarbeit für die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Verwaltung und Abrechnung von Bildungs- und Freizeitveranstaltungen der Referate Jugend und Erwachsenenbildung
  • Verwaltung und Abrechnung von Zuschüssen Dritter
  • Beratung und Unterstützung der Kirchengemeinden bei der Beantragung von Fördermitteln

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung auf dem Gebiet der Büroorganisation
  • Kommunikationsfähigkeit
  • einen sicheren Umgang mit Microsoft-Produkten
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder zu einer Kirche aus dem Bereich der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 5 BAT/KF zzgl. der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an den Geschäftsführer des Ev. Jugend- und Bildungswerkes, Pfr. Dr. Jens Dechow, An der Apostelkirche 3, 48143 Münster, jens.dechow@ev-kirchenkreis-muenster.de, Tel. 0251 51028500. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2017.



Integrationsfachkraft und Ergänzungskraft gesucht

Der Evangelische Friedenskindergarten sucht ab dem 01.11.2017

· eine Ergänzungskraft (Kinderpflegerin/Erzieherin m/w) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 36 Stunden

· eine Fachkraft für Integration (Erzieherin/Heilpädagogin m/w) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19 Stunden

Der Ev. Friedenskindergarten betreut in zwei Gruppen insgesamt 45 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt und fördert Kinder mit besonderen Bedürfnissen.

Voraussetzungen:
- Sie haben Freude an der Entwicklungsbegleitung von Kindern
- Sie verfügen über fachliche Kompetenzen und bringen Erfahrungen in der Elementarpädagogik mit.
- Sie sind kooperativ und arbeiten engagiert in einem kleinen Team
- Sie sind offen, kontaktfreudig und unterstützen gern Eltern aus verschiedenen Kulturkreisen. - Sie gehören einer christlichen Kirche an.

Wir bieten:
- ein freundliches und hilfsbereites Team, welches wertschätzend Kindern, Eltern und Mitarbeitenden gegenüber auftritt und miteinander umgeht
- eine gute Arbeitsatmosphäre mit viel Raum für Ideen und Kreativität
- ein teiloffenes Konzept, in dem die Interessen und Stärken der Kinder eine hohe Beachtung finden
- eine intensive Einarbeitung und die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen
- eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
- eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und an der Mitarbeit in unserer Einrichtung interessiert sind, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen

online: ms-kita-frieden@ev-kirchenkreis-muenster.de oder schriftlich an:
Ev. Friedenskindergarten
Zum Erlenbusch 15
48167 Münster.

Auskunft erteilt Ihnen Sabine Edelmann, Tel.: 0251/615261

Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.



Erzieher/in gesucht

Die Ev. Lukas Kindertageseinrichtung sucht ab dem 01.01.2018
eine/n Erzieher/in, mit 39 Stunden/Woche, zunächst befristet bis zum 31.07.2018
mit Aussicht auf Festeinstellung.

Wir suchen Jemanden mit Herz und Verstand, der uns in unserem recht großen, engagierten Team unterstützen möchte und seine eigene Fähigkeiten mit einbringen kann.
Haben Sie Freude an der Begleitung von Kindern in ihren unterschiedlichen Bildungs- und Lernprozessen, der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Evangelische Lukas KiTa ist eine fünfgruppige Einrichtung mit insgesamt 105 Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Zwei Kinder werden in unserer Einrichtung z.Zt. integrativ betreut und gefördert.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

ms-kita-lukas(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de
oder
Ev. Lukas Kindertageseinrichtung
Rüschhausweg 19
48161 Münster

Ihre Ansprechpartnerin:
Stephanie van Unen


 
RSS-Feed abonnieren