Irgendwie anders – Reformation 2020


Bücher-Upcycling mit der Fachkonferenz Jugendarbeit

Die Fachkonferenz Jugendarbeit lädt die Jugendgruppen im Evangelischen Kirchenkreis Münster ein, den Reformationstag in diesem Jahr "irgendwie anders" zu feiern. Mit dem ganzen Kirchenkreis verbunden können in den Gruppen am Reformationstag (oder davor oder danach) Jugendliche Bücher upcyceln und Bilder von ihrem Bastelleinen unter dem Hashtag #reformationirgendwieanders oder #buechererneuern posten.

In der Ankündigung der Aktion heißt es. "In jeder Gemeinde liegen Bücher herum - alte Liederbücher, Bibeln, alte Kinderbücher ... Wegschmeißen ist zu schade ... Was dann? Wir haben die Lösung. Luther übersetzte die Bibel und schaffte so ein Buch, dass wir alle verstehen und uns verbindet. Wir wollen am Reformationstag wieder Bücher uns verbinden lassen: Die Bücher werden zu etwas Neuem (erneuert, reformiert) ... Möbel, Kerzenständer, Schmuck - was man alles so aus Büchern machen kann! Ihr habt eine Aktion zum Reformationstag geplant und habt noch ein bisschen Zeit im Programm frei? Toll! Schaut doch mal, ob eine der Bücher-Upcycling-Ideen etwas für euch ist. Ihr findet es wichtig Reformation "irgendwie anders" zu feiern, besonders nach den Zeiten des Lockdowns? Hier gibt es Ideen!"

Und diese Bastelideen liefert die Fachkonferenz Jugendarbeit Leitet Herunterladen der Datei einhier, sie repostet die Bilder der fertigen Basteleien... auf dem Instagram-Kanal der Aktion (reformationirgendwieanders) und schickt den Gruppen auch einen Start- und Endimpuls. Der Kirchenkreis soll am Reformationstag durch die Bücher verbunden sein - in Erinnerung an die Bibel, die Reformation durch Luther ... und die christliche Gemeinschaft.

Die Upcycle-Aktion kann in schon geplante Aktionen integrieren oder als ganz neue Aktion gestartet werden. Wer sich bei Alicia Anger (016092763432, Alicianger@gmail.com), Laura Frenzel (015140113350), Jugendreferent Reinhard Budde (Reinhard.Budde@ev-kirchenkreis-muenster.de) oder den anderen Mitgliedern der Fachkonferenz Jugendarbeit anmeldet, erhält neben Informationen zur Aktion auch den Start- und Endimpuls in Form eines Videos.

 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK