Vor einem Jahr starb Superintendent Ulf Schlien


Am 14.Oktober 2019 erreichte den Evangelischen Kirchenkreis Münster die traurige Nachricht vom Tode ihres Superintendenten Ulf Schlien.

1 Jahr ist seitdem vergangen und noch immer bleibt durch diesen plötzlichen Tod eine Lücke in unseren Reihen.

Wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit Ulf Schlien gemeinsam unterwegs sein durften. Vor allem seiner Familie gelten unsere Gedanken an diesem Tag. Superintendent Holger Erdmann hat als Nachfolger seine Gemeinden und Einrichtungen in einem Schreiben an Ulf Schlien erinnert und zu Fürbitte und Gedenken in den Gottesdiensten am kommenden Sonntag aufgerufen.

 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK