Moritz Gräper Verbunden mit…Lisa Kötter, von Maria 2.0. Fotos: Lukas Pietzner

Verbunden mit...Lisa Kötter von Maria 2.0


Podcast mit Moritz Gräper

MÜNSTER - In seinem aktuellen Podcast ist Citykirchenpfarrer Moritz Gräper 'Verbunden mit...' Lisa Kötter. Sie gehört zu den Gründerinnen von Maria 2.0, ist freischaffende Künstlerin und lebt in Münster. Als Katholikin setzt sie sich mit ihren Mitstreiterinnen vehement für Reformen in ihrer Kirche ein. Ihr und den anderen "Marias" geht es um Gleichberechtigung, absolute Transparenz bei der Aufarbeitung der Fälle von sexualisierter Gewalt in der Kirche, Offenheit für diverse Lebensformen und eine Rückbesinnung auf die Botschaft Jesu.

Darüber spricht Moritz Gräper mit Lisa Kötter in seinem ab 28.02. startenden Podcast.

"Verbunden mit...Lisa Kötter" wird bei Spotify spoti.fi/3attH5N und allen anderen Streamingdiensten veröffentlicht.

Mit dem Podcast "Verbunden mit..." ist die evangelische Citykirchenarbeit in Münster seit einiger Zeit am Start. Zahlreiche Nutzer*innen sind seitdem Pfarrer Moritz Gräper und seinen interessanten Gesprächspartner*innen gefolgt. "Bei 'Verbunden mit...' holen wir interessante Persönlichkeiten aus Münster ans Mikrofon und sprechen über Engagement, Glauben und Leben in unserer Stadt", so der 34 jährige Moritz Gräper. Für die technische Umsetzung sorgt der Münsteraner Produzent Lukas Pietzner.

 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK