Präsentieren Münsters „Brote für die Welt“ Pfarrer Thomas Ehrenberg, Bäckermeister Klaus Bleckmann und Pfarrer Martin Mustroph. Foto: Hatkemper

Münster-Brot für Brot für die Welt


Der Evangelische Kirchenkreis macht Brot für die Welt ein besonderes Geschenk

MÜNSTER - Am 1. Advent feiert das Evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" sein 60-jähriges Bestehen. "Das bedeutet sechs Jahrzehnte Kampf gegen Hunger, Armut und Ungerechtigkeit, Einsatz für bessere Ernten, Zugang zu sauberem Wasser, Bildung von Kindern, Gleichberechtigung der Frauen..."- erklärt Pfarrer Martin Mustroph, Synodalbeauftragter für Mission - Eine Welt.

Die zentrale Jubiläumsveranstaltung für NRW findet am Freitag, dem 29. November 2019, um 19 Uhr in der Erlöserkirche an der Friedrichstraße in Münster statt. An diesem Abend wird der Kabarettist und TV-Journalist Martin Buchholz, Träger des Adolf-Grimme-Preises, durch ein interessantes Programm mit Interviews, Musik und Tanz führen. Ein Abend der Begegnung mit philippinischen, afrikanischen und arabischen Köstlichkeiten im Paul-Gerhardt-Haus schließt sich an. Neben vielen anderen Gästen wird auch die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen Annette Kurschus erwartet.

Der Evangelische Kirchenkreis Münster hat sich zu diesem Geburtstag ein besonderes Geschenk überlegt. Unter dem Motto "Münster Brot für die Welt" verkauft er in der Zeit vom 10. November bis zum 1. Dezember kleine Brote, die der Bäckermeister Klaus Bleckmann für diesen Anlass in echter Handarbeit nach einem von ihm kreierten Rezept (bestehend aus Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Hirse, Sonnenblumenkernen, Sesam, Leinsamen und Kürbiskernen, alle Zutaten aus ökologischem Anbau) backt. Der Erlös dieser Aktion geht als Spende an Brot für die Welt.

Gemeinden und Gruppen, die sich am Verkauf beteiligen möchten, wenden sich bitte an Pfarrer Thomas Ehrenberg Tel.: 0251-77794858 oder Thomas.Ehrenberg@ev-kirchenkreis-muenster.de.

 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK