Kirchenmusik zu Weihnachten und zum Jahreswechsel in der Apostelkirche


Weihnachtskonzert - Adventsvesper - Silvesterkonzert

Karten für das Weihnachtskonzert

Ab sofort gibt es Eintrittskarten zu 20/ 15/ 10 € für das traditionelle Weihnachtskonzert der Kantorei in der Apostelkirche (Neubrückenstr.) für den 3. Advent, 15. Dezember um 16 Uhr. Vorverkaufsstelle ist Mackenbrock (Bogenstr. 7) In dem Konzert kommt festlich weihnachtliche Barockmusik zu Gehör, als Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest mit der Weihnachtskantate BWV 69 und der 6. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Daneben erklingt noch ein Concerto grosso von Telemann. Das europäische Barockorchester "Le Chardon" sowie renommierte Solisten wirken bei dem Konzert mit. Die Leitung hat Kreiskantor Konrad Paul.

Neu: Adventsvesper

In der Advents- und Vorweihnachtszeit bietet die Apostelkirche ein neues Musikformat an, um Besucher der nahen Weihnachtsmärkte als auch Gemeindemitglieder einzuladen, um im Trubel Ruhe und musikalische Einkehr zu finden. Die zweite Adventsvesper findet am Samstag, den 21. Dezember um 17 Uhr unter dem Titel "In Erwartung von Weihnachten" statt. Darin wird der Figuralchor - der Kammerchor der Apostelkirche - deutsche und englische Advents- und Weihnachtslieder sowie weihnachtliche Motetten von Schütz, Reger und Holst singen. Auch bekannte und beliebte Carols werden zu hören sein. Außerdem wird das Blechbläserensemble mitwirken. Die Gesamtleitung hat Kreiskantor Konrad Paul inne. Der Eintritt ist frei, Spenden werden am Ausgang für die Kirchenmusik erbeten.

Karten für das Silvesterkonzert

Schon eine sehr lange Tradition hat das Orgelkonzert in der Silvesternacht in der Apostelkirche: Es findet wie jedes Jahr Silvester um 22 Uhr statt. Dieses Jahr wird es der neue Kreiskantor Konrad Paul musikalisch gestalten. Er spielt festliche und nachweihnachtliche Musik von Bach, Guilmant, Brahms, Vierne, Elgar. Aber auch heitere Orgelwerke und Stücke, die man auf der Orgel nicht vermuten würde, bereichern den Abend. Man darf wieder gespannt sein. Karten zu 10 € gibt es ab dem 4.12. bei Mackenbrock (Bogenstr. 7). Restkarten zu 15 € an der Abendkasse.

 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK