In der Ruhe liegt die Kraft


Feldenkrais und Bergwandern - Nachhaltiges Unterwegssein im Biosphärenpark Großes Walsertal im Vorarlberg vom 15./16. bis 21. Juni 2020

"Die Natur nutzen, ohne ihr zu schaden", so lautet die Philosophie im UNESCO-Biosphärenpark Großes Walsertal. Dieses einzigartige Bergtal liegt abseits der großen Touristenströme Vorarlbergs.

Gäste erleben eine intakte, fast unberührte Berglandschaft. Das Biosphärenreservat ist eine Modellregion, in der ausprobiert wird, wie die Vielfalt der Natur erhalten und das Tal nachhaltig entwickelt werden kann. Derzeit laden 250 Km markierte Wanderwege, 40 Berggipfel und 47 bewirtschaftete Alpen zum Wandern ein - einige davon werden wir begehen und uns vor Ort mit dem uns alle betreffenden Thema der Nachhaltigkeit und dem Umgang mit unserer Natur auseinandersetzen.

Achtsamkeit und ein bewusster Umgang mit und ein bewusstes Wahrnehmen der Umwelt, der Natur und dessen, was uns umgibt, sind das Thema dieser Reise, zu der die Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Münster vom 15./16. bis 21. Juni 2020 einlädt.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf diesem Leitet Herunterladen der Datei einFlyer zum Download.

 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK