Goldene Lutherfigur vor dem Jakobuszentrum Münster Aaseestadt. Foto: Joachim Hatkemper

Reformationstag - Vom feierlichen besinnlichen Gottesdienst bis hin zu Lutherparty


In protestantischer Vielfalt feiern die Gemeinden der drei Evangelischen Kirchenkreise Münster, Tecklenburg und Steinfurt-Coesfeld-Borken am 31. Oktober den Reformationstag.

Nach zahlreichen Highlights, die die drei Kirchenkreise gemeinsam veranstaltet haben, findet das Reformationsjubiläum nun vor Ort in den Kirchengemeinden seinen feierlichen Abschluss.

So vielfältig wie der Protestantismus, so vielfältig und unterschiedlich sind die Veranstaltungen der einzelnen Gemeinden. Vom feierlichen besinnlichen Gottesdienst mit Abendmahlsfeier bis hin zu Lutherparty, Gemeindefest und Empfängen ist alles dabei.

Die einzelnen Veranstaltungen finden sich auf der Internetseite http://www.reformation-muensterland.de/ unter Termine oder auf den Internetseiten der Kirchenkreise.

 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK