Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d) gesucht

Der Verband der evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg sucht zum 01.05.2021 in befristeter Anstellung eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d)
für die Stelle Friedhof
in Teilzeit 26,0 Wochenstunden

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Führen der Friedhofsdatei in HADES und Annahme von Beerdigungsmeldungen sowie Grabmalgenehmigungen
  • Erstellung/Versand der Gebührenbescheide unter Anwendung von HADES
  • Überprüfung der Nutzungsrechte
  • Schriftverkehr bei ungepflegten Gräbern sowie ggf. weiterer Schriftverkehr
  • Bearbeitung von Widersprüchen
  • Vereinbarung von Ratenzahlungen
  • Einzug der FUG vorbereiten und mit Buchhaltung abstimmen
  • Zahlungseingänge in HADES erfassen
  • Ansprechpartner für Mandanten, Nutzer und Buchhaltung

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau für Bürokommunikation oder eine für die vorgenannten Aufgaben förderliche Ausbildung und möglichst einschlägige Berufserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung und des Friedhofswesen (wünschenswert)
  • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Kenntnisse der eingesetzten Software HADES und MACH (wünschenswert)
  • Rechtliche Kenntnisse (Abgaben- und Gebührenrecht, gemeindliche Gebühren- /Friedhofssatzung) (wünschenswert)
  • Identifikation mit der evangelischen Kirche

Wir bieten:

  • Eine befristete Anstellung bis zum 31.05.2022
  • Eine praxisorientierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung) und mobiles Arbeiten
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 5 BAT-KF (vergleichbar mit dem TVöD)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeit in einem modernen, gerade fertiggestellten neuen Verwaltungsgebäude in Münster
  • Vielseitige und interessante Aufgaben

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 19.04.2021 ausschließlich per E-Mail in einer PDF Datei an stefan.goedsche@kk-ekvw.de senden.
Die Vorstellungsgespräche finden im neuen Kreiskirchenamt, Von-Esmarch-Straße 7 in 48149 Münster, statt.

Für Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Haushalt, Herr Goedsche
(Telefon: 0251/593 70-300), gerne zur Verfügung.



Praktikumsplätze in Kindertageseinrichtungen

Schatzsucher:innen, Künstlerfreund:innen, Budenbauer:innen und Wegbegleiter:innen gesucht

Wollen Sie bei uns ein Praktikum absolvieren?

Wenn Sie eine Ausbildungsstelle mit qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden suchen, sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen verschiedene Konzeptionen und Gruppenformen und ein kreatives Feld, in dem Sie Ihre eigenen Kompetenzen einbringen und erproben können.

Wir bieten folgende Praktika an:

  • Begleitende Praktika während der Ausbildung oder des Studiums in der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher sind das die klassischen Unter- und Oberstufenpraktika, im Studium Praxissemester oder Blockpraktikum (einrichtungsabhängig)
  • Berufspraktikum zum Erwerb der staatlichen Anerkennung als Erzieher:in mit tariflicher Vergütung
  • Vorpraktikum als Jahres- oder Halbjahrespraktikum, das als Voraussetzung für die Aufnahme einer pädagogischen Ausbildung oder eines Studiums gilt (einrichtungsabhängig).
  • Andere Praktika bitte auf Anfrage.
    Wir bieten unter anderem Schulpraktika über den Girls- und Boys-Day an.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Wunsch-Kita oder lassen Sie sich von unserer Fachberatung beraten. Die Adresse der jeweiligen Kita finden Sie unter folgendem Link Evangelischer Kirchenkreis Münster: Einrichtungen (ev-kirchenkreis-muenster.de)

 …Wir freuen uns,  Sie kennenzulernen und auf ein gemeinsames unterwegs sein!



Erzieherin/Erzieher im Berufsanerkennungsjahr gesucht

Der Evangelische Claudius Kindergarten mit Familienzentrum in Münster-Albachten sucht zum 01.08.2021

eine/einen

Erzieherin/Erzieher im Berufsanerkennungsjahr

als

auszubildende Fachkraft befristet bis zum 31.07.2022 mit einem Stundenumfang von 39 Stunden. Träger der Kindertageseinrichtung ist der Evangelische Kirchenkreis Münster. Gegenwärtig werden in dieser Einrichtung 105 Kinder in drei Gruppen der Gruppenform I, zwei Gruppen der Gruppenform II und einer Gruppe der Gruppenform III inklusiv in der offenen Arbeit gefördert und betreut.

Zu dem Aufgabengebiet der pädagogischen Fachkräfte gehören u.a.:

  • eine kritische Auseinandersetzung mit der pädagogischen Arbeit
  • Mitgestaltung der religionspädagogischen Arbeit
  • Mitgestaltung einer vertrauensbildenden Elternpartnerschaft
  • Unterstützung bei der Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung und Bildung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagements
  • Mitgestaltung des ganzheitlichen Bildungsansatzes unserer Konzeption

Wir erwarten:

  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und die Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, das Leitbild des evangelischen Trägerverbundes mit zu tragen und umzusetzen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Interesse an beruflicher Fortbildung
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung
  • dass Sie einer christlichen Kirche angehören

Wir bieten:

  • eine fachlich kompetente Praxisanleitung
  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie (gerne auch digital) bitte unter Bezugnahme auf dieses Stellenangebot bis zum 11. April 2021 an:

Evangelischer Claudius Kindergarten mit Familienzentrum
Kai Enstipp
Wierling 31
48163 Münster

ms-kita-albachten(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Kindergartens mit Familienzentrum Kai Enstipp unter 02536/343883 oder unter o.g. Mail-Adresse zur Verfügung.



Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d) gesucht

Der Verband der Evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg sucht zum 01.05.2021 in unbefristeter Anstellung eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d)
für die Sachbearbeitung Umsatzsteuer
in Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Unterstützung / Zuarbeitung für die Haushaltsabteilung und Buchhaltung
  • Rechnungsvorbereitung
  • Bestandsaufnahme der umsatzsteuerlichen Sachverhalte und Auswertung unter Anleitung
  • Bündelung von steuerlichen Sachverhalten im Zusammenspiel mit der Landeskirche
  • Mitwirkung an der Erstellung eines "Tax Compliance System"
  • Ansprechpartner/-in für die Kirchengemeinden und Einrichtungen in Begleitung

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Umsatzsteuer
  • Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht und in der doppelten Buchführung
  • PC-Kenntnisse, sichere Anwendung des MS-Office-Paketes
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Flexibilität, Integrität
  • eigenständige Arbeitsweise
  • Identifikation mit der Evangelischen Kirche

Wünschenswert:

  • Kenntnisse in der Verwaltungsordnung der EKvW, doppische Fassung
  • Kenntnisse der eingesetzten Software "MACH" und "Elster" Verband der Evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken, Tecklenburg

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • eine unbefristete Stelle im Umfang von 39 Std./Woche
  • eine Vergütung nach BAT-KF, EG 6 (vergleichbar mit dem TVöD)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • gleitende Arbeitszeit
  • Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich und gewünscht.

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 19.04.2021 ausschließlich per E-Mail in einer Datei des Formates pdf an Stefan.Goedsche@kk-ekvw.de senden.
Die Vorstellungsgespräche finden im neuen Kreiskirchenamt, Von-Esmarch-Straße 7 in 48149 Münster, statt.

Für Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Haushaltsabteilung, Herr Goedsche
(Telefon: 0251/59370-300), gern zur Verfügung



Berufspraktikant/in Vollzeit gesucht

Die Ev. Lukas Kindertageseinrichtung sucht ab dem
01.08.2021
eine/n Berufspraktikanten/-in ( m/ w/ d ),
mit 39 Stunden.


Wir suchen Jemanden mit Herz und Verstand, der uns in unserem recht großen, engagierten Team unterstützen möchte und seine eigenen Fähigkeiten mit einbringen kann.
Haben Sie Freude an der Begleitung von Kindern in ihren unterschiedlichen Bildungs- und Lernprozessen, der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern und der Zusammenarbeit in einem KiTa Team?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Ev. Lukas KiTa ist eine fünfgruppige Einrichtung mit insgesamt 105 Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt.
Ein Kind wird in unserer Einrichtung z.Zt. integrativ betreut und gefördert.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

ms-kita-lukas(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de
oder
Ev. Lukas Kindertageseinrichtung
Rüschhausweg 19
48161 Münster

Ihre Ansprechpartnerin:
Stephanie van Unen



hauptamtliche/r Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Telefonseelsorge gesucht

Die ÖKUMENISCHE TELEFONSEELSORGE MÜNSTER ist eine gemeinsame Einrichtung des Katholischen Stadtdekanates Münster e.V. und des Evangelischen Kirchenkreises Münster. In ihr arbeiten derzeit ca. 80 qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sowie Honorarkräfte und Hauptamtliche. Die TelefonSeelsorge bietet Menschen, die in seelische Konflikte oder in Not geraten sind, rund um die Uhr eine menschlich zugewandte Hilfe durch Gespräche am Telefon oder in der Internetberatung an. Im Jahr erreichen etwa 16.000 Anrufe die TS-Münster und gut 1.100 Mailkontakte.

Die TelefonSeelsorge Münster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung eine/n

hauptamtliche/n Mitarbeiter*in (m/w/d)

in Vollzeit (39 Std./Woche).

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Aus- und Weiterbildung sowie Supervision / Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in der Telefon- und Mailberatungsarbeit
  • Mitarbeit bei der Gewinnung von Ehrenamtlichen
  • Fortführung unseres Aus- und Weiterbildungskonzeptes in der Telefon- und Mailberatungsausbildung (auf klientenzentrierter und gruppendynamischer Basis)
  • Übernahme eigenverantwortlicher Bereiche
  • Zusammenarbeit mit anderen kirchlichen und sozialen Einrichtungen auf Orts- und Regionalebene

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie oder Theologie / Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine abgeschlossene supervisorische oder vergleichbare Ausbildung
  • eine Persönlichkeit, die sich mit den Zielen der TelefonSeelsorge identifiziert
  • die Bereitschaft, - zusammen mit weiteren hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und den Gruppenleiter*innen - eng und kooperativ mit einer engagierten, vielfältigen und kompetenten ehrenamtlichen Mitarbeiter*innenschaft zusammenzuarbeiten
  • Erfahrung in der Leitung von Aus- und Weiterbildungsgruppen im beraterischen Bereich
  • Organisationsfähigkeit sowie Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit (auch regelmäßige Abend- und Wochenendtätigkeit)
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (Excel/Outlook/Word)

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine interessante, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine unbefristete Vollzeittätigkeit
  • eine Vergütung nach KAVO oder BAT-KF.
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail bis zum 26.04.2020 an die Geschäftsstelle der Telefonseelsorge Münster: info(at)telefonseelsorge-muenster(dot)de
Näheres zu unserer Einrichtung erfahren Sie unter www.telefonseelsorge-muenster.de

Wir weisen darauf hin, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und anderen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Sie werden ausschließlich zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwendet; eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht



FSjler/In in der Kinder– und Jugendarbeit gesucht

Die ev. Kirchengemeinde Olfen hat eine Einrichtung der offenen Tür für Kinder von 6-12 Jahren. In der Arbeit mit Konfirmanden (KA) gibt es Gruppen für den KA3 (3. Schulj.), KA7 und KA8 (7. bzw. 8. Schulj.).

Die Kirchengemeinde arbeitet außerdem daran, für die Übergangszeit zur nächsten KA-Stufe Angebote zu entwickeln. Der AK Asyl ist ein offener Arbeitskreis, initiiert von den kath. und ev. Kirchengemeinden in Olfen und setzt sich für die Belange der Flüchtlinge ein.

Dieser Arbeitskreis möchte interkulturelle Angebote und Projekte mit und für Jugendliche entwickeln.

Für diese Tätigkeitsbereiche suchen wir zur Unterstützung einen aufgeschlossenen FSJler, eine aufgeschlossene FSJlerin in Vollzeit für 1 Jahr.

Erwartungen: Kreativität, Aufgeschlossenheit (vor allem anderen Nationalitäten gegenüber), Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Kommunikationsfähigkeit, (christlicher Glaube);

Träger: Amt für Jugendarbeit der EKvW in Villigst
Einsatzstelle: Ev. Christuskirchengemeinde Olfen, 59399 Olfen, Von-Vincke-Str. 21
Projektpartner: Ökumenischer Arbeitskreis Asyl Olfen (AK Asyl)
Arbeitsfeld: offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Konfirmandenarbeit, interkulturelle Jugendarbeit Zum 1.8/1.9/ 1.10.
Einsatzort: Olfen
Umfang: 39 Stunden

Bewerbungen bitte an:

Pfarrer Thorsten Melchert
Von-Vincke-Str. 21
59399 Olfen

Informationen zur Stelle:
Jugendreferentin Nicole Funke (Tel. 02595-3869191)



pädagogische Fachkräfte in Voll oder Teilzeit und Ergänzungskraft gesucht

Wir wachsen und eröffnen die vierte Gruppe am neuen Standort.

Die Ev. Mirjam-Kindertageseinrichtung in Ascheberg sucht zum 01.04.2021 sowie zum 01.08.2021

als pädagogische Fachkräfte in Voll oder Teilzeit:

Erzieherinnen/Erzieher, Sozialpädagoginnen/ Sozialpädagogen, Kindheitspädagoginnen/Kindheitspädagogen

als Ergänzungskraft:

eine Berufspraktikantin/Berufspraktikanten, Sozialassistentin/Sozialassistenten, Kinderpflegerin/Kinderpfleger

Die Ev. Mirjam-Kindertageseinrichtung eröffnete im August 2019 und wird aktuell an zwei Standorten geführt. Zum 01.08.2021 beziehen wir mit insgesamt vier Gruppen und 62 Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren unser neues Gebäude an der Gnadenkirche. Träger der Einrichtung ist der Ev. Kirchenkreis Münster.

Unsere pädagogische Arbeit mit Kindern und Familien kennzeichnet eine zeitgemäße Bildung und Erziehung, die sich auf christliche Werte bezieht und die gemeinsame Verantwortung für Themen wie Inklusion, Gerechtigkeit, Demokratie und Umweltschutz umfasst.

Auf diese Aufgaben können Sie sich freuen:

  • Begleitung der Kinder auf ihrem Weg ins Leben auf der Grundlage des ganzheitlichen Bildungsansatzes unserer Konzeption
  • eine konstruktive Auseinandersetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen und religionspädagogischen Arbeit im Team
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung und Bildung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Gestaltung einer vertrauensvollen Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagements

Das qualifiziert Sie:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, das Leitbild der Kindertageseinrichtungen im Ev. Kirchenkreis Münster mit zu tragen und umzusetzen
  • Offenheit für den Ansatz der Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung
  • die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten zur Gestaltung und Weiterentwicklung des pädagogischen und räumlichen Konzepts in einer neu gegründeten Kindertageseinrichtung
  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach der kirchlichen Tarifbestimmung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt angestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie (gerne auch digital) an:

Evangelische Mirjam-Kindertageseinrichtung
Nordkirchener Str. 8a
59387 Ascheberg

Ms-kita-ascheberg(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de

Für Rückfragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter Thomas Dudzik unter 02593-9580317 oder unter der Mail-Adresse zur Verfügung.



Erzieherin/Erzieher, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, Kindheitspädagogin/Kindheitspädagoge gesucht

Der Evangelische Kirchenkreis Münster
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die Ev. Tageseinrichtung Kinderbrücke in Münster-Handorf
eine Kita-Leitung (m/w/d)
(Erzieherin/Erzieher, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, Kindheitspädagogin/Kindheitspädagoge) unbefristet in Vollzeit

Die Ev. Tageseinrichtung Kinderbrücke arbeitet seit langem inklusiv und begleitet 65 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt in drei Gruppen. Wir bieten den Kindern eine zeitgemäße Erziehung und Bildung, die sich auf christliche Werte bezieht und legen großen Wert auf die individuelle Begleitung der Kinder. Als Familienzentrum Handorf gestalten wir eine lebendige Zusammenarbeit mit Familien und freuen uns über eine intensive Kooperation im Quartier.

Auf diese Aufgaben können Sie sich freuen:

  • Weiterführung und -entwicklung der pädagogischen Konzeption, die den Namen der Einrichtung zum Programm macht
  • Gestaltung einer pädagogischen Arbeit, die das Recht der Kinder auf Selbstbestimmung, Mitwirkung und eine vertrauensvolle Begleitung in den Mittelpunkt stellt
  • Einbindung der christlichen Werte und der biblischen Botschaft in einen lebendigen Kita-Alltag und die engagierte Zusammenarbeit zwischen Kita und Kirchengemeinde
  • Kooperation mit Müttern und Vätern und Förderung einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft, die Kindern eine verlässliche Brücke ins Leben ist
  • Teamentwicklung, fachliche Beratung der Mitarbeitenden, Personalführung und -verantwortung
  • Weiterführung des QM-Management auf der Grundlage des BETA-Rahmenhandbuches

Das qualifiziert Sie:

  • berufliche Qualifikation entsprechend der Personalverordnung für Tageseinrichtungen für Kinder des Landes NRW
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Kita und umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Elementarpädagogik
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche und die Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Das zeichnet Sie aus:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und die Bereitschaft, sich mit ihnen auf neue Entwicklungen und Veränderungen einzulassen
  • Leitungskompetenz und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen - Kenntnisse und Erfahrungen in der wertschätzenden Zusammenarbeit im Team
  • Organisationsfähigkeit, Grundkenntnisse am PC und ein reflektiertes Zeit-Management

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer Vergütung im Rahmen des BAT-KF mit allen üblichen Zulagen
  • Freistellung für Leitungsaufgaben und eine unbefristete Vollzeitstelle
  • ein qualifiziertes und engagiertes Team und eine aktive und kooperative Elternschaft
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch die Verantwortlichen des Trägerverbundes und der Kirchengemeinde

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen bis zum 12.04.2021 an den Ev. Kirchenkreis Münster - Trägerverbund der Tageseinrichtungen für Kinder, Von-Esmarch-Straße 7, 48149 Münster.

Weitere Auskünfte geben Ihnen gerne:
Sabine Busch, Tel.: 0251/59 370 410; Email: sabine.busch(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de
oder
Pfarrer Sacha Sommershof, Tel.: 02532/3919960; Email: Sacha.Sommershof@ev-kirchenkreis-muenster.de



Kita-Leitung gesucht

Der Evangelische Kirchenkreis Münster
sucht zum 01. August 2021 für den Ev. Christus-Kindergarten in Greven
eine Kita-Leitung (m/w/d)
(Erzieherin/Erzieher, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, Kindheitspädagogin/Kindheitspädagoge)
unbefristet in Vollzeit


"Auf dem Weg zu einer Pädagogik des Glücks" so versteht der Ev. Christus-Kindergarten sein Engagement für Kinder und Familien. Die Einrichtung liegt mitten in Greven und betreut in drei Gruppen 55 Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Wir sind Literatur-Kita und entdecken gemeinsam mit Kindern neue Sprach- und Lebenswelten. Bildung und Erziehung auf Grundlage christlicher Werte verstehen wir ganzheitlich und stellen das Recht der Kinder auf Selbstbestimmung und Mitwirkung in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit Familien gestalten wir eine lebendige Zusammenarbeit und freuen uns über eine intensive Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Greven.

Auf diese Aufgaben können Sie sich freuen:

  • Weiterführung und -entwicklung der pädagogischen Konzeption, die den Zusammenhang zwischen Bildung und Glück ernstnimmt
  • Einbindung der christlichen Werte und der biblischen Botschaft in einen lebendigen Kita-Alltag
  • Kooperation mit Müttern und Vätern und Förderung einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft, die die Kita einen Ort für Familien sein lässt 
  • Zusammenarbeit zwischen Kita und Kirchengemeinde und Vernetzung der Kindertageseinrichtung im Quartier
  • Teamentwicklung, fachliche Beratung der Mitarbeitenden, Personalführung und -verantwortung,
  • Weiterführung des QM-Management auf der Grundlage des BETA-Rahmenhandbuches

Das qualifiziert Sie:

  • berufliche Qualifikation entsprechend der Personalverordnung für Tageseinrichtungen für Kinder des Landes NRW
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Kita und umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Elementarpädagogik
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche und die Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Das zeichnet Sie aus:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und die Bereitschaft, sich mit ihnen auf neue Entwicklungen und Veränderungen einzulassen
  • Leitungskompetenz und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen - Kenntnisse und Erfahrungen in der wertschätzenden Zusammenarbeit im Team
  • Organisationsfähigkeit, Grundkenntnisse am PC und ein reflektiertes Zeit-Management

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer Vergütung im Rahmen des BAT-KF mit allen üblichen Zulagen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit Freistellung für Leitungsaufgaben
  • ein qualifiziertes und engagiertes Team und eine aktive und kooperative Elternschaft
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch die Verantwortlichen des Trägerverbundes und der Kirchengemeinde

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen bis 30.04.2021 an den
Ev. Kirchenkreis Münster - Trägerverbund der Tageseinrichtungen für Kinder, Von-Esmarch-Straße 7, 48149 Münster.

Weitere Auskünfte geben Ihnen gerne:
Sabine Busch, Tel.: 0251/59 370 410; Email: sabine.busch(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de
oder
Pfarrer Uwe Völkel, Tel.: 02575/2207; Email: uwe.voelkel@ekvw.de


 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK