ordinierte evangelische Theologin oder ordinierter evangelischer Theologe als theologischer Vorstand gesucht

Die Diakonie Münster e.V. engagiert sich im Auftrag des evangelischen Kirchenkreises Münster mit einem vielfältigen und innovativen Angebot diakonischer Dienstleistungen. Dazu gehören Beratungsdienste für Menschen in psychosozialen Notlagen, Bildungsangebote, erzieherische Hilfen sowie differenzierte Angebote in der Altenhilfe. Mit 1100 Mitarbeiter*innen ist die Diakonie ein wichtiger und geschätzter Arbeitgeber in der Region Münster.

Die Diakonie Münster verbindet als Diakonisches Unternehmen Angebote marktorientierter sozialer Dienstleistungen mit anwaltlichem und sozialpolitischem Engagement. In der menschendienlichen, an den Maßstäben von Inklusion und Teilhabe orientierten Gestaltung von Sozialräumen arbeiten evangelische Kirche, ihre Gemeinden und das Diakonische Werk eng zusammen.

Wen wir suchen

Für die neugeschaffene Position des zweiten Vorstands sucht die Diakonie Münster zum 1. April 2021 oder später eine ordinierte evangelische Theologin oder einen ordinierten evangelischen Theologen als

Theologischen Vorstand (m/w/d)

In dieser Position und in enger Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Vorstand verantworten Sie die Gesamtleitung, die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der Diakonie Münster sowie die operative Leitung der einzelnen Geschäftsfelder gemeinsam mit deren Mitgeschäftsführer*innen.

Ihr Tätigkeitsfeld

Sie sind im Vorstand federführend zuständig für die Kinder-, Jugend- und Familiendienste, die Bildungs- und Beratungsangebote, die Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis und seinen Gemeinden, die Öffentlichkeitsarbeit, die Vertretung des Werkes in der Öffentlichkeit und der Politik sowie die Gestaltung des diakonischen Profils.

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle Aufgabe verfügen Sie über diakonische oder kirchliche Leitungserfahrung und theologisch-diakonische Kompetenz. Sie sind einem multiperspektivischen Managementverständnis verpflichtet, praktizieren einen kooperativen Führungsstil, besitzen die Bereitschaft und Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit mit ihrem Vorstandskollegen und können die Diakonie Münster überzeugend nach innen und außen vertreten.

Unser Angebot an Sie

Wir bieten Ihnen eine Leitungsposition mit großen Gestaltungsmöglichkeiten, ein motiviertes Führungsteam und eine der Stelle angemessene Vergütung. Die Berufung erfolgt für 8 Jahre, eine Wiederwahl ist möglich.

Bei der Suche nach geeignetem Wohnraum sind wir gerne behilflich.

Für einen vertraulichen Erstkontakt steht Ihnen der Vorsitzende des Verwaltungsrates Superintendent Holger Erdmann unter +49 251 510 28 200 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte an:

Vorsitzender des Verwaltungsrates
der Diakonie Münster e.V.
Superintendent Holger Erdmann
An der Apostelkirche 3
48143 Münster

Tel.: 0251 510 28 200
holger.erdmann@kk-ekvw.de



Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d) gesucht

Der Verband der evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg sucht zum nächstmöglichen Termin in unbefristeter Anstellung eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d)
für die Kindertageseinrichtungen
in Vollzeit


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Eingaben in KiBiz-Web und Kita-Plus
  • Erstellung der Haushaltspläne, Kontrolle der Haushalte
  • Beantragung der Betriebskostenzuschüsse in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Überprüfung der Leistungsbescheide / Zuwendungsbescheide
  • Anträge und Meldungen aller Art (z. B. integrative Erziehung)
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Jugendämtern
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Abrechnung von Sonderprojekten
  • Jahresabschlüsse mit Abwicklung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit KiTa-Leitungen, Fachberatungen und Geschäftsführung

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine für die vorgenannten Aufgaben förderliche Ausbildung und möglichst einschlägige Berufserfahrung
  • Umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket)
  • Kenntnisse im Bereich der Doppik (Neues Kirchliches Finanzmanagement)bzw. die Bereitschaft, sich dieses anzueignen
  • Kenntnisse des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) und dem Verwaltungsprogramm Kita-Plus (wünschenswert)
  • Eigenverantwortliche und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Kooperationsbereitschaft
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Identifikation mit der evangelischen Kirche

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle und damit eine langfristige Perspektive · Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 BAT-KF (vergleichbar mit dem TVöD)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeit in einem modernen, gerade fertiggestellten neuen Verwaltungsgebäude in Münster
  • Vielseitige und interessante Aufgaben

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 06.12.2020 ausschließlich per E-Mail in einer Datei des Formates pdf an jutta.runden@kk-ekvw.de senden.
Die Vorstellungsgespräche finden am 15.12.2020 im neuen Kreiskirchenamt, Von-Esmarch-Straße 7 in 48149 Münster, statt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Löw, Telefon: 0251/59370-552, gern zur Verfügung.



pädagogische Fachkraft gesucht

Der Ev. Paul-Gerhardt-Kindergarten in Telgte sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft (m/w/d) mit 39 Wochenstunden.
(Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in)

Wir sind eine viergruppige Einrichtung an einem Standort mit zwei Häusern in schöner Lage neben der Petruskirche und nahe den Emsauen. Wir begleiten insgesamt 79 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt auf ihrem Weg ins Leben. Dabei bieten wir ihnen verlässliche Beziehungen und eine anregungsreiche Umgebung.

Haben Sie eine christlich inklusive, wertebewusste Grundhaltung und Freude an der Begleitung von Kindern in ihren unterschiedlichen Bildungs- und Lernprozessen? Sind Sie bereit, sich mit den Kindern auf neue Entwicklungen und Veränderungen einzulassen? Verfügen Sie über gute fachliche und soziale Kompetenzen und engagieren Sie sich in einer der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern? Mögen Sie mit uns auf der Grundlage unseres Leitbildes gemeinsam unterwegs sein?

Dann freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit in unserem engagierten und dynamischen Team.

Weitere Informationen unter: www.ev-kindergarten-telgte.de
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
ms-kita-telgte(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de

oder
Ev. Paul-Gerhardt-Kindergarten
An der Petruskirche 6
48291 Telgte
Telefon: 02504-9857162

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Britta Engelhardt-Säckl als Einrichtungsleitung.



Verwaltungsmitarbeiter/-in (m/w/d) gesucht

Der Verband der Evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg sucht zum 1. April 2021 in unbefristeter Anstellung eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/-in (m/w/d)
für die Buchhaltung
in Vollzeit


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Überwachung und Bewertung der einheitlichen Verbuchung kirchenkreisübergreifend
  • Verbuchung sämtlicher Sachverhalte im Anlagevermögen
  • Erstellung der Afa-Werte für den Haushaltsbereich
  • Abstimmung des Anlagevermögens für den Bilanzbereich
  • Überwachung der Vorschüsse und Koordination der Abrechnungen
  • Abstimmung der Vorschüsse
  • Unterstützung im Übergang kamerales Vorjahr
  • Verbuchung von Sachverhalten im Bilanzbereich/Vermögensbuchungen
  • Organisation sämtlicher Verrechnungskonten/Verwahrgelder 
  • Überwachung und Kontrolle kirchenkreisübergreifend
  • Mitarbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung der Qualitätssicherung
  • Fachaufsicht der Barkassenabrechnungen/Geldtransitkonten in Absprache mit der Fachbereichsleitung

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine für die vorgenannten Aufgaben förderliche Ausbildung und möglichst einschlägige Berufserfahrung 
  • Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht und in der doppelten Buchführung 
  • PC-Kenntnisse, sichere Anwendung des MS-Office-Paketes
  • Eigenverantwortliche und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit der Evangelischen Kirche

Wir bieten: 

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle und damit eine langfristige Perspektive
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9 BAT-KF (vergleichbar mit dem TVöD)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeit in einem modernen, gerade fertiggestellten neuen Verwaltungsgebäude in Münster
  • Vielseitige und interessante Aufgaben

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 6.11.2020 ausschließlich per E-Mail in einer Datei des Formates pdf an ingo.ohle@kk-ekvw.de senden.
Die Vorstellungsgespräche finden im neuen Kreiskirchenamt, Von-Esmarch-Straße 7 in 48149 Münster, statt.

Für Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Buchhaltung, Herr Ohle (Telefon: 0151/46137787), gern zur Verfügung.



FSjler/In in der Kinder– und Jugendarbeit gesucht

Die ev. Kirchengemeinde Olfen hat eine Einrichtung der offenen Tür für Kinder von 6-12 Jahren. In der Arbeit mit Konfirmanden (KA) gibt es Gruppen für den KA3 (3. Schulj.), KA7 und KA8 (7. bzw. 8. Schulj.).

Die Kirchengemeinde arbeitet außerdem daran, für die Übergangszeit zur nächsten KA-Stufe Angebote zu entwickeln. Der AK Asyl ist ein offener Arbeitskreis, initiiert von den kath. und ev. Kirchengemeinden in Olfen und setzt sich für die Belange der Flüchtlinge ein.

Dieser Arbeitskreis möchte interkulturelle Angebote und Projekte mit und für Jugendliche entwickeln.

Für diese Tätigkeitsbereiche suchen wir zur Unterstützung einen aufgeschlossenen FSJler, eine aufgeschlossene FSJlerin in Vollzeit für 1 Jahr.

Erwartungen: Kreativität, Aufgeschlossenheit (vor allem anderen Nationalitäten gegenüber), Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Kommunikationsfähigkeit, (christlicher Glaube);

Träger: Amt für Jugendarbeit der EKvW in Villigst
Einsatzstelle: Ev. Christuskirchengemeinde Olfen, 59399 Olfen, Von-Vincke-Str. 21
Projektpartner: Ökumenischer Arbeitskreis Asyl Olfen (AK Asyl)
Arbeitsfeld: offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Konfirmandenarbeit, interkulturelle Jugendarbeit Zum 1.8/1.9/ 1.10.
Einsatzort: Olfen
Umfang: 39 Stunden

Bewerbungen bitte an:

Pfarrer Thorsten Melchert
Von-Vincke-Str. 21
59399 Olfen

Informationen zur Stelle:
Jugendreferentin Nicole Funke (Tel. 02595-3869191)



pädagogische Fachkraft gesucht

Die Evangelische Kindertagesstätte Friesenring in Münster sucht zum 01.11.2020
zur Vertretung von Beschäftigungsverbot und Mutterschutz

eine pädagogische Fachkraft(m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Unsere dreigruppige Einrichtung liegt im Kreuzviertel und wird von insgesamt 50 Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintrittsalter besucht.

Wir freuen uns auf eine Fachkraft, mit Kompetenz und Freude am Beruf, die die vielfältigen Bildungs- und Lernprozesse unserer Kinder unterstützt und engagiert mit den Familien zusammenarbeitet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Ev. Kindertagesstätte Friesenring
Friesenring 30
48143 Münster

ms-kita-friesenring(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Astrid Abels unter der Rufnummer (0251-22939) zur Verfügung


 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK