Veranstaltungen



Auf den Spuren des Friedensreiters


Ein Pilgertag auf dem Friedensweg von Osnabrück-Hasbergen bis Lengerich

Der Weg folgt den Spuren der Botenreiter des Westfälischen Friedens von Osnabrück bis Münster. Die Tagespilgertour führt über ein Teilstück des Weges "X 1648" von Hasbergen über Natrup-Hagen und den Kamm des Teutoburger Waldes bis Lengerich. Dort endet der Friedenspilgerweg an der Kirche St. Margaretha.

Wir treffen uns um 9:30 Uhr in Lengerich an der Kirche St. Margaretha und fahren von dort mit Sammeltaxis zu unserem Startort Osnabrück-Hasbergen. Dort beginnen wir mit einer Morgenandacht. Auf dem etwa 16 km langen Weg begleiten uns kleine geistliche Impulse und Botschaften rund um den Westfälischen Frieden sowie den Frieden in und um uns selbst. In Lengerich werden wir mit einem Imbiss empfangen, bevor der Tag gegen 17:30 Uhr mit einem Friedensgebet in der Kirche St. Margaretha endet.

Leitung:  Dr. Heike Plaß (Pilgerbegleitung) und Norbert Ammermann
Kosten:  25,- € inkl. Taxifahrt und Imbiss in Lengerich
Anmeldung bis 1. September 2019 bei Silke Schneider,
Tel.:  0251 / 51028-530
E-Mail:
  erwachsenenbildung(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de

Datum: Sonntag 15.09.19
Beginn: 09:30
Eintritt: 25,- EUR

Veranstaltungsort: siehe Beschreibung



<< zurück
 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK