Veranstaltungen



Literatur als Widerstandskraft - Kamerun


Literatur - Lyrik als Widerstandskraft" ist der Titel einer Veranstaltungsreihe mit zweisprachigen Lesungen und Gesprächen. Auf dem Programm steht Literatur aus der Türkei, aus Pakistan, aus Libyen, von Sorben, von Berbern aus Marokko und von Visionären Afrikas.

Am 17. Mai wird Dr. Florentin S. Kamta unter dem Titel "Musik als Waffe" einen Sänger und Gitarristen aus Kamerun vorstellen, dessen Texte und Lieder Geschichte schreiben, weil sie die Herzen all derer erobern, die sich um ihre Rechte betrogen fühlen, und die der Mächtigen in Angst und Wut versetzen. Lapiro de Mbanga schrieb in "Mboka-Talk", einer Mischung aus Französisch, (Pidgin-)Englisch und den lokalen Sprachen Kameruns - eine ureigene Sprachschöpfung, die ihn zum Idol werden ließ. Auch seine Musik mischt Modernes und Traditionelles aus Afrika und Jamaika - sie wurde so zum Erinnerungsort für die Befreiungskämpfe und Massenproteste der kamerunischen Bevölkerung.
An diesem Abend werden seine berühmtesten Lieder zu hören sein, deren Texte auch in Deutsch vorgetragen und im Kontext ihrer Entstehung erklärt werden. Für Fragen und Gesprächsbeiträge wird ebenfalls genügend Zeit sein.

Veranstaltet wird die Reihe vom Evangelischen Forum Münster in Kooperation mit der Volkshochschule Münster und dem Arabisch Deutschen Literaturkreis.

Die Lesungen finden jeweils von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Erlöserkirche an der Friedrichstraße in Münster statt. Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl auf 40 Personen begrenzt ist, wird eine Reservierung per Mail an (Ev. Forum) efm@gmx.info oder unter Tel. 0251 92266845 empfohlen.

Datum: Montag 17.05.21
Beginn: 19:00
Eintritt: frei

Erlöserkirche Münster
Friedrichstraße 10
48145 Münster

<< zurück
 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK