Veranstaltungen



"Ganz von Sinnen?" - Pilgern oder: Der Weg zum Sinn. Ein Web-Seminar


Sinnerfüllung, Sinnhaftigkeit – wann ist etwas sinnerfüllend und sinnhaft? Wann ist etwas sinnlos? Was heißt es, dem Leben einen Sinn zu geben? Jeder und jede beantwortet diese Fragen anders und auf unterschiedlichen Bewertungsgrundlagen. Nicht immer ergibt alles einen Sinn. Schnelllebigkeit, Ruhelosigkeit, Werteverlust sind bekannte Schlagworte. Ist unsere Gesellschaft von Sinnen, von Besinnungslosigkeit erfasst?

Wer pilgert oder wandert, ist mit allen Sinnen unterwegs. Pilger*innen kommen wörtlich durch das Gehen zur Besinnung. Ist also das Pilgern eine Art Rezept gegen Sinnleere und Sinnkrisen? Was geschieht beim Pilgern und welche Wirkkräfte hat es?

Das Web-Seminar setzt sich mit diesen und weiteren Fragen auseinander. In einem Impulsreferat mit sinn-bildlichen Präsentationen nähern wir uns dem Thema. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Austausch im Plenum, bevor es in zwei Workshops zu vertiefenden Themen übergeht. In einer Abschlussphase werden die Ergebnisse sinnvoll gebündelt und im Nachgang den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

Workshop 1: Pilgern als Sinnstiftung!
Workshop 2: Wirkkräfte des Pilgerns im Alltag. Pilgern als nachhaltige Therapie?

Was Sie benötigen: Nicht viel, da Sie wahrscheinlich alles bereits zuhause haben: PC, Laptop oder Tablet, eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher und Kopfhörer (optional Webcam und Mikrofon oder Headset), kleine Klebezettel, Stift und evtl. ein Mobiltelefon

Leitung:   Dr. Heike Plaß und Dirk Heckmann
Kosten:   5,- € (für ehrenamtlich tätige Pilgerbegleiter*innen kostenfrei)

Anmeldung bis 22. Januar 2021 bei Silke Schneider, Referat Erwachsenenbildung des Ev. Kirchenkreises Münster (einer Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.)
per Mail:   erwachsenenbildung(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de
oder telefonisch:   0251 / 51028-530
Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie den Link zum Web-Seminar.

Datum: Dienstag 26.01.21
Beginn: 18:00
Eintritt: 5,- EUR

online



<< zurück
 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK