Veranstaltungen



digital real. Zwischen zoomen und chatten - menschliche Kommunikation in einer zunehmend digitalisierten Welt


Wir chatten, mailen oder zoomen mit Freunden, Kollegen und Verwandten. Technische Hilfsmittel ergänzen und ersetzen die direkte Kommunikation des Alltags zunehmend. Wir informieren uns, kommen in Kontakt und überwinden Grenzen. Wir schreiben, lesen, hören, sprechen miteinander und sehen uns über die neuesten Medien und Übertragungssysteme. Gerade die Corona-Pandemie hat die Entwicklung von Digitalisierung und Internet noch weiter beschleunigt.
Zunehmende Digitalisierung verändert nicht nur die Arbeitswelt, sondern auch unser Privatleben. Wie sehen diese Veränderungen aus und wie wirken sie auf uns, wie gehen wir mit ihnen um? Was tut uns als Menschen gut und wo liegen vielleicht auch Gefahren für das gute Miteinander?
In diesem Vortrag werden die aktuellen Veränderungen mit ihren Möglichkeiten und Grenzen vorgestellt. Dabei werden die Vorteile ebenso wie die Bedenken der Digitalisierung für unser gesellschaftliches und unser persönliches Leben beleuchtet und diskutiert.

Referentin:  Doris Ulmke, Kommunikationswissenschaftlerin M.A.

Anmeldung erbeten bis Freitag, 22.10.2021 beim Referat Erwachsenenbildung des Ev. Kirchenkreises Münster
Tel.:  0251 / 51028-530
Mail:  erwachsenenbildung@ev-kirchenkreis-muenster.de

Datum: Dienstag 26.10.21
Beginn: 19:00
Eintritt: 10,- EUR

Gemeindehaus der Ev. Friedens-Kirchengemeinde
Zum Erlenbusch 15
48167 Münster

<< zurück
 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK