Veranstaltungen



Der lange Weg zu sich selbst. Eine virtuelle Pilgerreise durch die Weltreligionen


Auf eine Pilgerreise zu gehen heißt, für eine Zeit unterwegs in der Fremde zu sein, freiwillig und meist aus religiösem Antrieb. Es ist ein Weg in die Fremde, das Ungewisse, oft Unbequeme. Eine Pilgerreise ist kein gewöhnlicher Urlaub, sondern eine Zeit des Verzichts, der Reduktion. Nur das Nötigste im Gepäck auf dem Rücken bei sich zu haben, schafft ein Gefühl ungeahnter Freiheit.

Zu erkennen sind Pilger*innen an Symbolen oder an besonderer Kleidung.
Das Religiöse ist für viele Pilgernden faszinierend, aber nicht zwingend der Mittelpunkt. Traditionelle Pilgerziele sind meist religiös geprägt, aber das kann auf dem Weg im Hintergrund bleiben. Oft kommt der Einbezug weiterer religiöser und spiritueller Inhalte hinzu, wie der des Zen- Buddhismus.  Dann ist der Weg das Ziel.

Menschen, die heutzutage pilgern, sind oft sehr weltlich oder mit spirituellen Inhalten aus verschiedenen Religionen unterwegs.
Denn Pilgern ist nicht an eine bestimmte Religion gebunden.
Alle Weltreligionen kennen die Begriffe Wallfahrt und Pilgerreise. Es geht um den Glauben, dem Göttlichen an einem bestimmten Ort näher zu sein.

Das Seminar beschäftigt sich mit den drei abrahamitischen Religionen, dem Judentum, dem Christentum und dem Islam, sowie dem Buddhismus und dem Hinduismus. Ausgangspunkt ist die Fragestellung, warum Menschen sich auf den Weg, in die Ferne oder auch Nähe begeben. Ziel des Seminars ist es, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Pilgerns in den Religionen herauszufinden - interaktiv, abwechslungsreich, mit zahlreichen Methoden und anhand vieler Bilder.

Kosten:  12,- EUR / 7,- EUR (ermäßigt) / für ehrenamtlich tätige Pilgerbegleiter*innen aus Westfalen und Lippe frei

Anmeldung erbeten bis Freitag, 22.10.2021 beim Referat Erwachsenenbildung des Ev. Kirchenkreises Münster
Tel.:  0251 / 51028-530
Mail:  erwachsenenbildung@ev-kirchenkreis-muenster.de

Datum: Mittwoch 03.11.21
Beginn: 18:30
Eintritt: 12,- EUR

online



<< zurück
 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK