Veranstaltungen



"Foodamentalismus" - Vom Saulus zum Paulus am Esstisch?


Vegetarisch? Vegan? Gluten- und/oder laktosefrei? Oder am besten ganz ohne Kohlehydrate?
Essen nimmt in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. Wie ernähre ich mich richtig? Was darf, kann, soll oder will ich essen? Diese Frage kann im Restaurant oder bei einem Besuche bei Freund*innen schnell zu einer Diskussion führen.
Sonderwünsche sind zur Normalität geworden. Diverse Ernährungsphilosophien werden zu Dogmen und beinah zu Glaubensgemeinschaften. Andersgläubige werden mit schrägen Blicken bedacht. Soziale Medien schaffen zusätzliche Verunsicherungen.
Die Wissenschaftsjournalistin und Ökotrophologin Kathrin Burger beschreibt in ihrem Buch zum "Foodamentalismus" anschaulich, wie kompliziert es sein kann, mehrere Menschen an einem Tisch mit einer gemeinsamen Mahlzeit zusammenzubringen.
Wo liegt der kleinste gemeinsame Nenner? Bei ein paar Salatblättern? Einem Glas Tee, wenn es denn der richtige ist?
Kathrin Burger nimmt die Teilnehmer*innen mit in dieses Thema, liest aus ihrem Buch und erzählt. Es gibt reichlich Raum für den Austausch und Diskussion.
Kleine Häppchen zwischendurch, Gesundes und Ungesundes, bereichern diesen Spätnachmittag.

Datum: Freitag 05.11.21
Beginn: 16:30
Eintritt: 15,- / ermäßigt: 8,- EUR

ESG (Ev. Studierendengemeinde)
Breul 43
48143 Münster

<< zurück
 
RSS-Feed abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK